Inhalt - Montage und Folgeoperationen

Werterhöhung duch Weiterverarbeitung

Das Grundbedürfnis des Kunden ist die Herstellung eines Kunststoffteiles. meist spielt das angewandte Verfahren für den Kunden nur eine untergeordnete Rolle. 

Die Weiterverarbeitung (z.B. Tampondruck, Ultraschallschweissen oder mechanische Nacharbeiten) erfolgt teilweise im hause und teilweise extern.

Wir produzieren nicht nur Spritzguss in den verschiedenen Verfahren, bei Bedarf und auf Wunsch des Kunden beschaffen wir Anbauteile/Baugruppen und montieren zu Funktionsgruppen oder sogar komplett in der Verkaufsverpackung. 

Die Beschaffung von Anbauteilen erfolgt im Normalfall mittels Rahmenvertrag durch den Kunden.